Kaum ein anderer Werkstoff ist dem Menschen so sympathisch wie Holz. Seine Lebendigkeit und seine natürliche Wärme machen dieses Naturprodukt so einzigartig. Besonders aber da, wo man Holz in die Hand nimmt, gibt es zu diesem Werkstoff kaum eine Alternative. Unsere vielfältigen massiven Besen- und Bürstenhölzer für den Handeinzug werden von einem ansässigen Unternehmen in der dritten Generation mit einheimischen Hölzern speziell für unsere Bedürfnisse gefertigt, so können z. B. die Borstenbündel sehr dicht gesteckt werden.

Image

Besenhölzerherstellung

Das benötigte Buchenstammholz für die Bürstenhölzer wird aus dem Schwarzwald angeliefert.

1 / 14

Das benötigte Buchenstammholz für die Bürstenhölzer wird aus dem Schwarzwald angeliefert.

2 / 14

Das Buchenstammholz wird auf der Blockbandsäge zu Bohlen gesägt.

3 / 14

Auf der anschließenden Vielblattsäge wird die Bohle auf den geforderten Querschnitt zugesägt.

4 / 14

Die frisch zugesägten Kanthölzer werden aufgestapelt und im Freien getrocknet.

5 / 14

Nach der erforderlichen Trockenzeit im Freien werden die Kanthölzer vor der Verarbeitung in der Trockenkammer getrocknet.

6 / 14

Auf der 4-seitigen Hobelmaschine werden die getrockneten Kanteln gehobelt und nach Bedarf profiliert.

7 / 14

Auf der 4-seitigen Hobelmaschine werden die getrockneten Kanteln gehobelt und nach Bedarf profiliert.

8 / 14

Die gehobelten und profilierten Besenhölzer werden auf der Ablängsäge auf die geforderte Länge abgesägt.

9 / 14

Auf der anschließenden Sattelfräsmaschine wird der Sattel für das Stielloch gefräst.

10 / 14

Auf dem Bohrautomaten werden die Löcher für die Borstenbündel gebohrt.

11 / 14

Die gebohrten Besenhölzer werden kontrolliert und für den Versand fertig verpackt.

12 / 14

Die gebohrten Besenhölzer werden kontrolliert und für den Versand fertig verpackt.

13 / 14

Die gebohrten Besenhölzer werden kontrolliert und für den Versand fertig verpackt.

14 / 14

besenhoelzerherstellung 01
besenhoelzerherstellung 02
besenhoelzerherstellung 03
besenhoelzerherstellung 04
besenhoelzerherstellung 05
besenhoelzerherstellung 06
besenhoelzerherstellung 07
besenhoelzerherstellung 08
besenhoelzerherstellung 09
besenhoelzerherstellung 10
besenhoelzerherstellung 11
besenhoelzerherstellung 12
besenhoelzerherstellung 13
besenhoelzerherstellung 14

SBSW GmbH

Schweizerische Blinden- und
Sehbehinderten Werkstatt
Spitalweg 19
3902 Brig-Glis

Telefon +41 (0) 27 - 946 05 02
Telefax +41 (0) 27 - 946 05 03
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bankverbindung

Konto 4835-505186-31
IBAN CH73 0483 5050 5186 3100 0
BIC CRESCHZZ80A
Bank Credit Suisse AG


Impressum
Datenschutzerklärung

© 2018 Schweizerische Blinden- und Sehbehinderten Werkstatt, Switzerland.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen