Arbeit schenkt den Blinden einen Lichtstrahl auf dem Weg
zu der eigenen Verwirklichung

Image

Stickerei

In der Stickerei werden unsere in der Weberei hergestellten Artikel wie Handtücher, Tischdecken, Schürzen etc. auf besondere Weise veredelt. Die Tücher werden in Stickrahmen gespannt und mit Hilfe der Stickmaschine wird ein Logo oder ein Schriftzug eingestickt. Es sind höchste Konzentration und Geschick gefragt, die Tücher richtig einzuspannen, die Maschine zu justieren und die Fadenführung zu überwachen.

Bestückung der Stickmaschine mit Garn für ein neues Stickmotiv...

1 / 32

...durch anknoten an die alte Garnrolle...

2 / 32

...durchziehen des Fadens...

3 / 32

...bis zur Sticknadel.

4 / 32

Die Einspannhilfen für das Spannen der Stickrahmen.

5 / 32

Das Tuch wird ausgerichtet...

6 / 32

...und die wasserlösliche Stickfolie, die das Stickergebnis verbessert aufgelegt.

7 / 32

Nun wird das Tuch in den Rahmen gespannt.

8 / 32

Die Rahmen werden in die Maschine eingespannt....

9 / 32

und die Tücher ausgerichtet.

10 / 32

Die Stickmaschine wird auf das Stickmotiv eingestellt und der Kopf wird justiert.

11 / 32

Es wird geprüft ob die Einstellung passt...

12 / 32

...und der Kopf nirgendwo anstößt.

13 / 32

Der Stickvorgang wird gestartet...

14 / 32

...und langsam entsteht ein Bild.

15 / 32

Eine leere Garnrolle muss gewechselt werden.

16 / 32

Ein Faden ist gerissen...

17 / 32

... und muss neu eingespannt werden,...

18 / 32

...dabei ist höchste Konzentration gefordert ...

19 / 32

...denn hier muss alles passen,...

20 / 32

... bis hin zum Nadelöhr.

21 / 32

Die Spule des Unterfadens ist leer...

22 / 32

...und muss gewechselt werden,...

23 / 32

...dafür muss unter der Maschine gearbeitet werden.

24 / 32

Das Motiv ist fertig, es wird nach Fadenresten getastet,...

25 / 32

..die abgeschnitten werden müssen.

26 / 32

Nun werden die Rahmen ausgespannt ...

27 / 32

...und nochmals kontrolliert.

28 / 32

Der Rahmen wird abgenommen ...

29 / 32

...die Folie wird entfernt...

30 / 32

...und das Tuch wird gefalten.

31 / 32

So sieht das fertige Motiv aus.

32 / 32

Stickerei-01
Stickerei-02
Stickerei-03
Stickerei-04
Stickerei-05
Stickerei-06
Stickerei-07
Stickerei-08
Stickerei-09
Stickerei-10
Stickerei-11
Stickerei-12
Stickerei-13
Stickerei-14
Stickerei-15
Stickerei-16
Stickerei-17
Stickerei-18
Stickerei-19
Stickerei-20
Stickerei-21
Stickerei-22
Stickerei-23
Stickerei-24
Stickerei-25
Stickerei-26
Stickerei-27
Stickerei-28
Stickerei-29
Stickerei-30
Stickerei-31
Stickerei-32

Unsere Handwerksbereiche

Bürstenmacherei

Bürstenmacherei

Drehbürsten

Drehbürsten

Gießartikel

Gießartikel

Kerzenmacherei

Kerzenmacherei

Korbmacherei

Korbmacherei

Pinselmacherei

Pinselmacherei

Stickerei

Stickerei

Strickerei

Strickerei

Weberei

Weberei

SBSW GmbH

Schweizerische Blinden- und
Sehbehinderten Werkstatt
Spitalweg 19
3902 Brig-Glis

Telefon +41 (0) 27 - 946 05 02
Telefax +41 (0) 27 - 946 05 03
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bankverbindung

Konto 4835-505186-31
IBAN CH73 0483 5050 5186 3100 0
BIC CRESCHZZ80A
Bank Credit Suisse AG


Impressum
Datenschutzerklärung

© 2018 Schweizerische Blinden- und Sehbehinderten Werkstatt, Switzerland.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen